+++ Test eBook Reader +++ (in Farbe)

15.10.2014 09:00

+++ Test eBook Reader +++ Odys Boox Tablet +++ in Farbe +++
ca. 54.99 EUR

von http://testberichte-und-testsieger.de/

Der vielfältige eBook Reader für wenig Geld! Von 77 % aller Kunden erhielt der Odys Boox Tablet im Testbericht verdient gute bis sogar sehr gute Gesamtnoten. Die zahlreichen Verwendungsmöglichkeiten bei diesem preiswerten eBook Reader sorgten für besonders großen Beifall. Auch die recht ordentliche Lesbarkeit, die Formatvielfalt und die hervorragende Akkuleistung kamen bei den Nutzern im Test bestens an.

Der Odys Boox Tablet verfügt über einen 7 Zoll großen Farb-TFT-Bildschirm mit einer Auflösung von 800 x 480 Pixel, einer Kontrastrate von 400:1 sowie einer angenehmen LED-Hintergrundbeleuchtung. Störende Spiegelungen waren laut Testbericht eher die Ausnahme.

Wünschenswert wäre vielleicht ein E-Ink Display gewesen, da einige wenige Nutzer im Test nach sehr langen Lesesitzungen mit dem eBook Reader über leichte Ermüdungserscheinungen der Augen klagten. Bei den meisten Lesern trat dieses Problem allerdings kaum oder gar nicht auf.

Dank integriertem G-Sensor wird die Bildschirmansicht ganz automatisch in das entsprechend optimale Hoch- bzw.- Querformat gedreht. Hinzu kommen eine Lesezeichen- und eine praktische Zoom-Funktion. Die Menüführung gestaltet sich zudem logisch strukturiert und übersichtlich.

Mit einem internen Speicher von 4 GB ist der Odys Boox Tablet bereits sehr gut ausgestattet. Wem das im Test nicht reichte, konnte den Speicher mittels SD-Karte noch um bis zu 32 GB erweitern. Damit lassen sich dann ca. 17 000 Bücher abspeichern.

Ein großes Lob bekam der eBook Reader inklusive USB-Anschluss im Testbericht für seine Unterstützung von Adobe DRM. Außerdem werden von diesem Allrounder die Formate EPUB, TXT, PDF, PDB und FB2 problemlos erkannt. Selbstverständlich dient der Odys Boox Tablet zusätzlich noch als Musikplayer für die Formate MP3, OGG, WAV, WMA und ACC sowie als Anzeigebildschirm für JPG-, BMP- oder GIF-Fotos.

Die Akkuleistung musste sich im Test ebenfalls nicht verstecken. Mit bis zu 30 Stunden Musik- oder ca. acht Stunden Lesespaß pro Aufladung verdiente sich der Akku im Testbericht wertvolle Pluspunkte. Eine Vollaufladung via USB dauert maximal sechs Stunden.

Fazit
Der Odys Boox Tablet, mit den Maßen 188 x 129 x 12 mm, wiegt ca. 284 g und liegt sehr gut in der Hand. Er ist leicht bedienbar, hochwertig verarbeitet und vielseitig verwendbar. Zudem gehört der eBook Reader zu den besonders günstigen Modellen und ist somit auch für Leute mit kleinem Geldbeutel erschwinglich. Abschließend ergibt sich also eine klare Kaufempfehlung ohne Vorbehalte!

(Hinweis: Lesbarkeit von PDF und Textdateien ist nur mit 200% Vergrößerung möglich. epub(ebook)Lesbarkeit hervorragend.
Xvid-Filme lassen sich offensichtlich ruckelfrei abspielen. Die Red.)

 

Technische Details
Display (cm): 17,8 (7 Zoll)
Auflösung (Pixel): 800 x 480
interner Speicher (GB): 4
Unterstützte Formate: EPUB, TXT, PDF, MP3, WMA, OGG, WAV, AAC, JPG, BMP, GIF

—————

Zurück